Was lange währt…. divia und Ich

Was lange währt – wird nun noch besser, oder so.

Ich hatte es schon mal ein bisschen durchblitzen lassen, einige wissen es aus persönlichen Gesprächen auch schon detaillierter – Ich bin ab 15. Oktober Digital Consultant bei der divia GmbH. Damit trete ich irgendwie die Nachfolge von Patrick an, irgendwie aber auch nicht, da die Stelle zwar gleich heißt, aber inzwischen ein anderes Profil hat 🙂

Bei divia bin ich ja schon seit 2011, damals als Praktikant, dann freier Mitarbeiter. Nun also festangestellt. Als Digital Consultant im Bereich Social Business darf ich mich dem widmen was bisher auch den Fokus meiner Arbeit bildete, Social Media Marketing zum einen und Social Enterprise auf der anderen Seite. Das ganze natürlich von der Strategie über die Tools bis zu Umsetzung und Training. Ich darf Early Adopter sein, Digital Evangelist, Stratege und Trainer.

Ich freue mich schon riesig auf die Stelle, da das Team komplett neu gestaltet wurde, neue Kollegen da sind (u.a. Martin) und wir schon einiges zu tun haben. Aber ich freue mich auch darauf die Ideen die so in meinem Kopf rumschwirren umsetzen zu können. Denn im Team kann ich meine Kompetenzen einbringen, aber es sind auch Spezialisten anderer Disziplinen, beispielsweise PR dabei sodass Projekte ganz anders angegangen werden können. Zudem bekomme ich die Möglichkeit mich in einigen bereichern weiterzuentwickeln.

Das bedeutet natürlich auch, dass dieser Blog hier wieder rein privat wird, und sich sicher auch verändern wird in nächster Zeit. Aber das seht ihr ja dann 😉

verbreite die Botschaft:

Facebook Twitter Plusone Linkedin Pinterest Stumbleupon Email

About Frederik Proß

Ich lebe die Online-Kommunikation, bin Digital-Native und Early Adopter und weiß deshalb immer, was der nächste Trend in Sachen Kommunikation und Marketing ist. Ich probiere so gut wie alles aus, was nicht bedeutet dass ich auch jedem Trend hinterherrenne, denn Nachhaltigkeit ist sinnvoller als die Kurzlebigkeit mancher neuen Tools.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to "Was lange währt…. divia und Ich"

Leave a reply