Zeit für Veränderung

Ich hatte mir ja Anfang des Jahres vorgenommen mehr und vor allem regelmäßiger zu bloggen. eine Weile lang hat das auch ganz gut geklappt, aber lies irgendwann doch wieder nach. Da mich Veränderungen motivieren und Posterous sowieso keine Plattform der Zukunft ist, bin ich nun umgezogen.

Als Bekannt wurde, dass das Posterous-Team von Twitter aufgekauft wurde, hies es gleichzetig, dass zeitnah ein Export-Tool zur Verfügung stehen wird. Das ist bis heute nicht passiert. auch ansonsten ist einfach garnichts passiert. Ich denke dass man das ganze solange einfach weiterlaufen lässt bis ein größeres Problem auftaucht und dann wird einfach abgeschaltet. Jedenfalls habe ich die Artikel nun einzeln über die „autopost“ Funktion Ex-/Importiert. Dabei war ich dann doch froh dass meine Motivation irgendwan im Q2 nachgelassen hat ^^.

Wieso nun Blogger.com? Nun, Ich hab mehrere selbstgehostete Worpress-Seiten zu betreuen, hab mit rock-a-live einen WordPress.com Blog und einen Blogger-Blog hatte ich noch nicht. und Ich muss das ja alles mal ausprobieren. Außerdem gehört es zu Google und Ich finde die Vernetzung der ganzen Google-Dienste einfach toll.
Schon nach den paar Tagen die Ich nun hier rumtüftle kann Ich sagen dass Blogger mehr Funktionen bietet als WordPress.com. Auch wenn man sich bei einigen Sachen etwas umstellen muss, gerade was Strukturen usw betrifft.

Also Werde ich mich hier nun weiter ein ein bisschen einleben und in Zukunft (hoffentlich) wieder öfter was schreiben. Und nun Wünsche ich euch viel spaß, auch beim durchlesen meiner alten Artikel, von denen ich beim durchschauen gemerkt habe das einige nicht an Aktualität verloren haben.

verbreite die Botschaft:

Facebook Twitter Plusone Linkedin Pinterest Stumbleupon Email

About Frederik Proß

Ich lebe die Online-Kommunikation, bin Digital-Native und Early Adopter und weiß deshalb immer, was der nächste Trend in Sachen Kommunikation und Marketing ist. Ich probiere so gut wie alles aus, was nicht bedeutet dass ich auch jedem Trend hinterherrenne, denn Nachhaltigkeit ist sinnvoller als die Kurzlebigkeit mancher neuen Tools.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a reply